Öffnungszeiten

Annahmezeiten öffentlich:

Montag bis Freitag
08.00 – 11.45 Uhr
13.00 – 17.00 Uhr

Erweiterte Annahmezeiten für
Grosskunden mit Badge:

Montag bis Freitag
07.00 – 11.45 Uhr
13.00 – 17.30 Uhr

Anfahrt

Preise

  • Private-, Gewerbe- und Industrieabfälle  SFr. 190.00 je Tonne exkl. MwSt.
  • Sonderabfälle/Akten (Sicherheitsverbrand)  SFr. 300.00 je Tonne exkl. MwSt.
  • Grünschnitt (Rasen, Äste) mit max 5% Fremdstoffanteil SFr. 100.00 je Tonne exkl. MwSt.
  • Kompost oder nicht spezifikationsgerechter Kompost  SFr 230.00 je Tonne exkl. MwSt.
  • Naturbelassenes Holz mit max. 5% Fremdstoffanteil SFr. 100.00 je Tonne exkl. MwSt.
  • Restholz mit max. 5% Fremdstoffanteil SFr. 100.00 je Tonne exkl. MwSt.
  • Altholz mit max. 5% Fremdstoffanteil SFr. 100.00 je Tonne exkl. MwSt.
  • Problematische Holzabfälle SFr. 135.00 je Tonne exkl. MwSt.
  • Strassenwischgut SFr. 150.00 je Tonne exkl. MwSt.
  • Minimalgebühr für Abfälle und Biomasse bis 180 kg  SFr. 35.00 inkl. MwSt.
  • Minimalgebühr bei Direktverbrand bis 140 kg  SFr. 50.00 inkl. MwSt.

Was darf angeliefert werden

  • brennbare Siedlungsabfälle (Gebührensäcke und brennbares Sperrgut aus Haushalten, Gewerbe und Industrie)
  • andere brennbare, siedlungsabfallähnliche Abfälle aus Gemeinden, Gewerbe und Industrie
  • brennbare Anteile von Bauabfällen
  • zugelassene Sonderabfälle und andere kontrollpflichtige Abfälle gemäss Bewilligung des Amtes für Natur und Umwelt.

Dokumente Anlieferung

Was darf nicht angeliefert werden

  • Aushub- und inertes Abbruchmaterial, Bauschutt, Gips, Erde, Steine, Metallteile
  • Unbrennbare Materialien (Metalle, Steine, Keramik, Eternitplatten etc.)
  • Gummi-Ketten (Laufbänder/Raupen) von Raupenfahrzeugen
  • Tierkadaver, Metzgerei- und Schlachtabfälle
  • Explosionsgefährliche und selbstentzündliche Flüssigkeiten und Stoffe (z.B. Lösungsmittel, Farben, Lacke) mit einem Flammpunkt unter 55°C oder exothermen Eigenschaften.
  • Druck- und Campinggasbehälter (weder gefüllt noch „leer“)
  • Gifte, chemische und radioaktive Stoffe
  • Brennbare Abfälle, welche die Maximalabmessungen von Sperrgut übersteigen
  • trockene Stäube und unbehandelte, toxische Stäube
  • mikrobielle Abfälle
  • zugelassene Sonderabfälle (mehr als 50kg) ohne VeVa-Begleitschein
  • nicht zugelassene Sonderabfälle

Recyclingstrasse

Folgende Abfälle sind grundsätzlich der Wiederverwertung zuzuführen und sollen nicht verbrannt werden. Zu den gültigen Annahmepreisen können diese Abfälle in der Recyclingstrasse des GEVAG separat entsorgt werden:

Papier

Glas

Batterien / Akkus

Autobatterien

Elektroschrott

PET

Leuchtstoff­röhren
Sparlampen

Farben

Aluminium-
Schrott

Chromstahl-
Schrott

Altmetalle /
Schrott

Kunststoff-
­­flaschen

Sicherheitsverbrand / Aktenvernichtung

Sie haben bei uns die Möglichkeit vertrauliche Akten oder andere sensible Abfälle direkt im Verbrennungsofen zu entsorgen.

Aus Sicherheitsgründen werden Sie dabei durch unser Fachpersonal begleitet. Halten Sie sich bitte an die Anweisungen.

Anlieferungen zum Sicherheitsverbrand sind zu unseren ordentlichen Öffnungszeiten ohne Voranmeldung möglich. Das Waagpersonal hilft Ihnen gerne weiter.

Nicht für den Sicherheitsverbrand zugelassen:

  • Tierkadaver
  • Sonderabfälle ohne VeVa-Genehmigung

Ablauf

  • Fahren Sie bis zur Ampel
  • Bei Rot warten
  • Bei Grün weiter bis auf die Waage
    fahren
  • Fahren Sie auf die Waage
  • Gegensprechanlage benützen
  • Anweisungen des Waagpersonals
    entgegennehmen
  • Fahren Sie in die Entladestation
    gemäss Anweisungen
  • Entladen Sie Ihren Abfall
  • Folgen Sie den Anweisungen des
    Personals
  • Kinder und Haustiere bleiben im Fahrzeug
  • Rauchverbot
  • Fahren Sie nach dem Entladen auf
    die Waage und bleiben Sie im Fahrzeug bis die Ampel auf grün schaltet
  • Gehen Sie ins Waaghaus
  • Kontrollieren Sie den Waagschein
  • Bezahlung mit Bargeld, Maestro, Postcard und Kreditkarte

Gemeindeverband
für Abfallentsorgung in Graubünden
Rheinstrasse 28
CH-7203 Trimmis

info@gevag.ch
Tel. +41 (0)81 300 01 90

gevag © 2020 · Impressum · Datenschutz · AGB